• Kultur
  • Die „Mauerschau“-App

Kultur

Die „Mauerschau“-App

Die

Ein interdisziplinäres Team aus Filmemachern, Programmierern und Sozial- und Geisteswissenschaftlern in Berlin hat die mobile Augmented Reality-App „Mauerschau“ mit Zeitzeugen-Geschichten zum Bau und Fall der Berliner Mauer entwickelt. Mit der App soll eine Plattform des Kultur- und Generationen-übergreifenden Austauschs geschaffenw erden. So zeigt die App Geschichten direkt vor Ort, zum Beispiel am Checkpoint Charlie, am Potsdamer Platz oder an der Gedenkstätte Berliner Mauer und stellt so eine neue Art des audiovisuellen Erzählens dar.

Mehr Informationen zu der App finden Sie hier

Mehr über Cookies erfahren