• Kultur
  • Ost-West-Berliner Wohnstudie über die 70er Jahre

Kultur

Ost-West-Berliner Wohnstudie über die 70er Jahre

70er Bar Ost70er Bar WestEgal ob Ost oder West: Zu den familiären Höhepunkten der 1970er-Jahre gehörte es, die größte anzunehmende Schrankwand in tagelanger Schraubarbeit in die jeweiligen Wohngegebenheiten einzupassen. Hinterher brauchte Papa einen doppelten Korn, Mama eine Valium und das Kind ein Wochenende bei Oma und Opa.

Rein einrichtungstechnisch hätte man die Wiedervereinigung jedenfalls auch schon 15 Jahre früher durchziehen können, wie eine Wohnausstellung im Museum Mitte zeigt. So braucht es den Kennerblick, um Ost- und West-Stauraumwunder zu unterscheiden: links die Carat-Anbauwand des VEB Möbelkombinat Berlin (ab 1971), rechts ein Westberliner Pendant. Passt ja prima.    

 

Text: rik
Foto: Ron Gerlach


Normiert Möbliert variiert? – Eine Ost/West/Berliner Wohnstudie um die 70er

Mitte Museum, Pankstraße 47, Wedding, bis 3.7.2011

MÖBEL UND WOHNACCESSOIRES IN BERLIN 

STARTSEITE SHOPPING UND STIL 

Mehr über Cookies erfahren