• Kultur
  • „Fashion`s night out“ in Berlin

Kultur

„Fashion`s night out“ in Berlin

In Kooperation mit renommierten Designer-Stores und exklusiven Einzelhändlern findet die Vogue-Aktion „Fashion’s Night Out“ zeitgleich in 13 internationalen Metropolen statt. Deutscher Gastgeber für die Initiative, die unter dem Motto „A global celebration of fashion“ stattfindet, wird die Modemetropole Berlin sein.

Rund 60 Luxuskaufhäuser, Flagship Stores und Boutiquen, darunter das KaDeWE, das Quartier 206 und den Galerie Lafayettes sowie Topmarken wie Gucci, Hermиs, Thomas Sabo und viele andere öffnen bis Mitternacht ihre Pforten und laden zu einem Shopping- Erlebnis der besonderen Art ein.

Die Kooperationspartner werden ihre Kunden bei der „Fashion’s night out“ mit besonderen Services, Geschenken und individuellen Live-Programmen überraschen. Dank Shuttle-Partner Mercedes Benz wird man sich beim Einkaufsmarathon bequem von der einen zur nächsten Shopping-Location bringen lassen können. Damit alle Errungenschaften dann auch stilvoll nach Hause transportiert werden können, hat VOGUE für die Shopping-Nacht eine Tasche entworfen, die bei den teilnehmenden Partnern erhältlich ist. Der Verkaufserlös kommt dem Berliner Kindernotdienst zugute. Aktuelle Informationen zu teilnehmenden Marken und deren Aktivitäten sind auf der Website www.vogue.com und www.fashionsnightout.com zu finden.


„fashion`s night out“
, verschiedene Orte, Do 10.9.

Mehr über Cookies erfahren