Kultur

Flughafen-Guerilla

Plakatwagen

Keiner konnte es übersehen. Wer der Präsentation des neuen Hauptstadt- Werbeslogans von Klaus Wowereit im Roten Rathaus lauschen wollte, kam an Tempelhof nicht vorbei.

Die Flughafenbefürworter hatten schnell und einfallsreich aus „Be Berlin“ ein „Be Tempelhof“ kreiert und das Plakat vorm Eingang postiert. Auch im Internet nutzten die Flughafen-Guerilleros ihre Chance. Während Wowereits Rede übetragen wurde, blinkte das Anzeigenumfeld gelb-blau – die Tempelhof-Fans hatten die Werbebanner gekauft.

Text: Britta Geithe

zurück zur Übersicht

Mehr über Cookies erfahren