• Kultur
  • Freiwillig Helfen in Berlin

Kultur

Freiwillig Helfen in Berlin

AWO – Arbeiter Wohlfahrtsorganisation

Es handelt sich um Integrationskitas für Kinder, die von Behinderungen bedroht oder beeinträchtigt sind. Die Arbeitsschwerpunkte liegen auf der Sprachförderung, Bewegung und Einübung des zwischenmenschlichen Umgangs. Handwerkliche Arbeiten, Naturerkundungen oder Projekte wie Theater, Kochen, Backen, Sport und Tanz benötigen immer freiwillige Hände.

Kreisverband Südost e.V., Karl-Marx-Straße 122,
Tel. 284 72 63 10, www.awoberlin.de

Berliner Tafel e. V.

Die Kinder- und Jugendrestaurants benötigen regelmäßig tatkräftige Unterstützung von Küchenhilfen, die vom Verein für nur 20 Cent an Berliner Schulen verkauften Frühstücksbeutel wollen täglich gepackt und verkauft sein oder Lebensmittel vom Spender zu den jeweiligen Einrichtungen transportiert werden.

Beusselstraße 44n-q, Halle 102, Tiergarten,
Tel. 782 74 14, www.berliner-tafel.de,
Büro: Mo-Fr 9-15 Uhr


Bürgerstiftung Berlin

Unter dem Motto „Klassik is’cool“ ermöglicht die Stiftung Kindern aus sozial schwachen Familien einen Besuch in der Oper oder verhilft Jugendlichen zum Besuch von Konzerten und Museen. Der Experimentierclub für Mädchen betreut Schülerinnen der 5. bis 7. Klassenstufe ein Jahr lang bei der selbstständigen Beschäftigung mit naturwissenschaftlichen Themen.


Schillerstraße 59, Charlottenburg,
Tel. 83 22 81 13, www.buergerstiftung-berlin.de


Märchenerzähler

Seit über zehn Jahren gibt es die Märchenerzähler mit Erfahrungswissen – eine Gruppe ehrenamtlich arbeitender Rentner, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Knirpsen die wunderliche Welt der Hexen, Feen und Zauberer näherzubringen. Vorgetragen werden Märchen aus allen Teilen der Welt.

Karl-Marx-Allee 93a,
Tel. 442 96 00, 294 70 85
Büro: Di 10-12 Uhr

Foto: Jens Berger

Menschen helfen Menschen in und um Berlin e.V.

Die Helfer sammeln Lebensmittel und Waren des täglichen Bedarfs und verteilen diese dann über die Ausgabestellen des Vereins. So werden wöchentlich bis zu 550 Familien mit Grundnahrungsmitteln wie Obst und Gemüse, mit Kleidung und sonstigen Spenden versorgt.
Drotheimerstraße 21, Wedding, Tel. 35123910, Fax 62203432
Büro: Mo-Sa 9-15 Uhr
Homepage

Mehr über Cookies erfahren