• Kultur
  • Frühlingsfest auf der Domäne Dahlem

Kultur

Frühlingsfest auf der Domäne Dahlem

Domäne_DahlemViele Attraktionen und ein abwechslungsreiches Programm erwarten die Familien zu den Marktfesten auf der Domäne Dahlem in Berlin, von denen jedes ein anderes Thema hat. Das Frühlingsfest am kommenden Wochenende bildet den traditionellen Auftakt der Marktfest-Saison.
Auf dem Kunsthandwerksmarkt dürfen Kinder und Eltern den Handwerksleuten bei der Arbeit über die Schulter schauen. Es gibt bäuerliche Produkte, leckeres frisches Brot, Imkereiprodukte, Kunsthandwerk und vieles mehr zu kaufen.
Als besonderes Speisenangebot wird dazu passend eine frische Schlachteplatte zubereitet. Ansonsten reicht das kulinarische Angebot von den beliebten Domänenstullen und heißen Waffeln über Bio-Pellkartoffeln mit Quark und vegetarische Knusperstange mit frischem Salat bis hin zum legendären Domänenfeuer und Bio-Sanddornsaft.
Für Kinder sind die Marktfeste ein besonderes Erlebnis: So können die Kleinen in der Imkerei mit Bienenwachs basteln, mit dem Domänenexpress oder der Kutsche über die Felder fahren, Ponyreiten oder mit Mini-Trettraktoren eine Rallye strampeln.

Foto: Wendlandt

Frühlingsfest auf der Domäne Dahlem
am 27. und 28.3., 10-18 Uhr; Eintritt 2,- Ђ (Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei)

Kommende Termine der Marktfeste auf der Domäne Dahlem in Berlin:

5.4., 11-15 Uhr – Domänen-Ostereier-Suche

18.4., 10-18 Uhr- Markt der Bewegung – Räder, Reisen, Sport, Spiel und Spaß

25.4., 10-18 Uhr – 8. Berliner Bratwurstmeisterschaft

 

Mehr über Cookies erfahren