• Kultur
  • Gemeinsam gegen Rassismus

Kultur

Gemeinsam gegen Rassismus

Gemeinsam gegen Rassismus

Ein breites  Bündnis aus antifaschistischen Gruppen und Zivilgesellschaft ruft dazu auf, am  am 8. Dezember um 18 Uhr in Marzahn gegen den dort erneut stattfindenden Neonazi Aufmarsch zu protestieren und gleichzeitig die menschenunwürdige Asylpolitik der Regierung anzuprangern. Unter dem Motto „Gemeinsam gegen Rassismus“ ist geplant eine große und kraftvolle Demonstration durchzuführen und damit ein deutliches Zeichen zu setzen gegen den sich seit Wochen in Marzahn bahnbrechenden Rassismus. Dazu heißt es im Aufruf des Bündnisses Berlin Nazifrei: „Wir stehen ein für eine Atmosphäre, die Menschen aus aller Welt willkommen heißt und Flüchtlingen in Not Asyl gewährt. Wir sind alle gefordert, uns den Nazis entgegenzustellen und gemeinsam den Menschen den Rücken zu stärken, die sich vor Ort für eine Willkommenskultur engagieren.“

Beginn der antirassistischen Demonstration am 8. Dezember ist 18 Uhr am S-Bahnhof Marzahn (auf Änderungen achten!), Gemeinsame Anreise ist Treffpunkt 17:30 Uhr am Ostkreuz (Ausgang Sonntagstr.)

Quelle + Bild: nazifrei.berlin

Aktuelle Infos

Mehr über Cookies erfahren