• Kultur
  • Hier sind Sie richtig: Der Alternative

Weihnachtsmärkte

Hier sind Sie richtig: Der Alternative

Der Alternative
Der Alternative
Illustration: Roland Brückner

Dahlem

Markt der Kontinente
Erst durch Europa, dann Asien und Amerika und zum Abschluss noch nach Afrika – und das in acht Tagen: Das verspricht der Markt der Kontinente, der erneut an vier Wochenenden stattfindet.
Sa 19.11.+So 20.11. Europa und die Welt,
Sa 26.11.+So 27.11. Asien,
Sa 3.12.+So 4.12. Amerika,
Sa 10.12.+So 11.12. Afrika,
11–19 Uhr, Museen Dahlem, Lansstr. 8

Wedding

Weddingmarkt
Für Trendbewusste ist der Design- und Kunsthandwerksmarkt am Nordufer längst eine beliebte Adresse. Am vierten Advent findet der Weddingmarkt weihnachtlich illuminiert auf dem Leopoldplatz statt.
So 18.12., 13–21 Uhr, Leopoldplatz

Friedrichshain

Holy Heimat
Nachdem sie ihren alten Standort verlassen mussten, haben die Betreiber der „Neuen Heimat“ eine neue Bleibe für ihren Weihnachtsmarkt gefunden. Im Club Haubentaucher wird es neben Kulturprogramm eine Eisbahn geben.
Do 24.11.–Fr 23.12., Do+Fr 16–23 Uhr, Sa+So 11–23 Uhr, Revaler Str. 99

Historischer Weihnachtsmarkt
Akrobatikeinlagen, Bogenschießen und Lagerfeuerromantik: Der Weihnachtsmarkt, der erstmals auf dem RAW-Gelände stattfindet, dürfte ein Fest für Mittelalter-Fans werden.
25.11.–22.12., tgl. geöffnet,
Mo–Do 14–22 Uhr, Fr+Sa 12–22 Uhr,
So 12–19 Uhr, Revaler Str. 99

Frohnau

Kunsthandwerklicher Markt
140 Kunsthandwerker und Künstler bieten in festlichem Ambiente Schönes an.
Sa 3.12–So 4.12., 11–18 Uhr,
Zeltinger Platz 1-19/Edelhofdamm 1-13

Mehr über Cookies erfahren