• Kultur
  • Jetzt in Berlin: Veranstaltungsmanagement fu?r jeden

Kultur

Jetzt in Berlin: Veranstaltungsmanagement fu?r jeden

Eventbrite: Jetzt kann jeder online Tickets verkaufen

Gute Nachrichten fu?r alle, die große oder kleine Veranstaltungen planen, vom Supperclub u?ber die Studiparty bis hin zur Businesskonferenz: Den professionellen Vorverkauf von Tickets oder Anmeldungen kann jetzt jeder selbst in die Hand nehmen.

Mit Eventbrite können Veranstalter in spe in wenigen Minuten eine eigene Webseite mit Veranstaltungsdetails und integriertem Kartenverkauf erstellen, individuell gestalten und direkt mit dem Ticketverkauf beginnen. Eventbrite u?bernimmt dabei die komplette Zahlungsabwicklung und u?berweist die Ticketerlöse an den Veranstalter. Zahlreiche Tools erlauben es außerdem – ohne zusätzliche Kosten – per drag & drop einen Sitzplan zu erstellen, Werbe-E-Mails zu verschicken, das Event u?ber Social Media zu vermarkten und den Ticketverkauf in Echtzeit zu analysieren.

Kosten – keine Gebu?hren bis zum 16. Mai!

Solange kein Eintritt verlangt wird, ist das komplette Angebot von Eventbrite immer kostenlos. Erst, wenn die Teilnehmer einer Veranstaltung auch zahlen, fallen geringe Gebu?hren pro Ticket an, die entweder vom Veranstalter oder vom Teilnehmer gezahlt werden können.

Übrigens: Zur Feier des neuen Bu?ros in Berlin streicht Eventbrite allen Neukunden bis zum 16. Mai die Eventbrite Bearbeitungsgebu?hr. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Mehr über Cookies erfahren