• Kultur
  • Kaufhaus-Eröffnung am Alex

Kultur

Kaufhaus-Eröffnung am Alex

eröffnungLetzte Nacht um 0.01 Uhr war es wieder soweit: Am Alex wurde zur Schnäppchenjagd geblasen. Das neue Kaufhaus „die mitte“ öffnete seine Tore und ca. 1500 Kaufwillige folgten dem Ruf zum Mitternachtsshopping. Vor allem in der neuen Saturn-Filliale wurde das Geld zum Teil mit beiden Händen ausgegeben. Von Finanzkrise keine Spur – schließlich musste auch die Verwandtschaft gleich noch mit Flachbildschirmen und Laptops versorgt werden.
Im Gegensatz zur MediaMarkt-Eröffnung im Alexa vor knapp zwei Jahren verlief der erste Run auf die Schnäppchen dieses Mal jedoch sehr gesittet. Rund 100 Polizeibeamte waren vor Ort und gewährleisteten einen fast reibungslosen Ablauf der Eröffnung. Bei der Alexa-Eröffnung hatten rund 5000 Menschen für ein mittleres Chaos gesorgt.

Mehr über Cookies erfahren