Folk & Indie-Pop

Kesselhaus Acoustics

Sommerliche Reihe mit Folk & Indiepop im Frannz-Biergarten

Foto: www.gigmit.com/www.gomdwamarecords.com

Drei spannende Acts bei freiem Eintritt – das verspricht erneut die Reihe „Kesselhaus Acoustics“ im Biergarten des Frannz. Vorbild dafür waren die Hamburger „Knust Acoustics“, die auch für das Booking zuständig sind, aber oft auch das Berliner Musikkolorit beachten. Vorgestellt werden eine halbe Stunde lang die besten Songs als akustische Versionen. Dieses Mal gibt es dabei deutschsprachigen Pop von Karl die Große , Indie-Folk von Me & Reas sowie poppige Singer-Songwriter-Songs von Caoilfhionn Rose (Foto) zu hören. Der Eintritt ist frei, ein Hut geht nach den einzelnen Konzerten herum und die Spenden sind natürlich erwünscht.

Frannz-Biergarten in der Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36, Prenzlauer Berg, Di 31.7., 18 Uhr, Eintritt frei, Spenden erbeten

Mehr über Cookies erfahren