• Kultur
  • Kinder für „Die Schöne und das Biest“ gesucht

Kultur

Kinder für „Die Schöne und das Biest“ gesucht

Kinder für
 
Sprechende Kerzenleuchter, verzauberte Stehuhren, singende Teekannen und eine der romantischsten Liebesgeschichten aller Zeiten: Mit „Die Schöne und das Biest“ schufen die Zeichner, Animateure und Filmkomponisten des Hauses Disney Anfang der 90er Jahre einen der größten Filmerfolge seiner Historie. Wenig später eroberte die märchenhafte Geschichte um die schöne Belle und den verwunschenen Prinzen und dessen zu Gegenständen verwandelter Dienerschaft als Musical vom Broadway aus ein zweites Mal die Welt.

Junge Darsteller haben nun in Berlin die Möglichkeit, ein wenig Broadway-Luft zu schnuppern und Teil dieses Musical-Klassikers zu werden.
Für das Gastspiel vom 28.11. bis 13.12.2014 im Admiralspalast Berlin sucht das Produzententeam schauspielbegeisterte Jungen, die in die Rolle des ?Tassilo? schlüpfen möchten. Tassilo ist eine kleine freche Teetasse und der Sohn von Madame Pottine, eine Teekanne. Eigentlich ist Tassilo aber verzaubert und träumt davon, endlich wieder ein richtiger Junge zu sein.

Gesucht werden Jungen zwischen 7 und 10 Jahren, die max. 1,50 m groß sind und Spaß an Bewegung, Schauspiel und Singen haben.
Das Casting findet am Montag, den 3. November im Admiralspalast statt. Die Jungen müssen nichts mitbringen außer Freude am Schauspiel sowie ein kurzes, selbst gewähltes Gedicht und ihr Lieblingskinderlied in deutscher Sprache. Für die Teilnahme am Casting ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Anmeldeschluss ist der 31. Oktober 2014. Weitere Informationen finden Sie unter www.die-schoene-und-das-biest-musical.de in der Rubrik ?Kindercasting? zur Verfügung.

Mehr über Cookies erfahren