• Kultur
  • Kluger Schnitt: Barber Shop Kücük

Kultur

Kluger Schnitt: Barber Shop Kücük

Kluger Schnitt: Barber Shop Kücük

Man könnte meinen, das Barbiergeschäft hätte soeben eröffnet. Ist das hippe Neukölln doch inzwischen Heimat der meisten Hipster-Bärte in Berlin. Aber den Barber-Shop "Klein-Istanbul" gibt es im Mai seit neun Jahren hier. Die Kunden kommen aus ganz Berlin – bei unserem Besuch sitzt gerade ein Bartträger aus Friedrichshain auf dem Barbierstuhl. Der Anteil der Neuköllner wächst jedoch, das fällt schon auf, sagt Eigentümer Hussein Seif.
Mister Seif ist Barbier mit Leib und Seele. Das sieht man, schaut man sich im Geschäft um. Große Spiegel, klassische Barbierstühle, die eigene Produktlinie – eine Lathering-Maschine spendet warmen Rasierschaum. Als seine Vorbilder nennt er englische und amerikanische Barber Shops und seine Zielgruppe sind moderne Gentlemen. Deshalb gibt es demnächst auch einen Gentlemen’s Club, Samstagabend die Rasur in Bar-Atmosphäre und Zigarren im Hinterzimmer. Apropos Rauchen: Zigaretten sind im Geschäft nicht erwünscht, Pfeifen und Zigarren dagegen gern gesehen.
Mit Stammkunden und befreundeten Fotografen hat der Berliner ein Buch gestaltet. Es vermitteln das Lebensgefühl eines Gentleman: die Zurückhaltung und den Stil, in Wort und Bild. Bei der Release-Party legt ein DJ Soul und Jazz auf und die ersten 20 Käufer des Buchs erhalten eine echte handgedrehte kubanische Zigarre dazu. 

Text: Stefan Sauerbrey

Foto: Jens Book

Barber Shop Kücük Istanbul? Flughafenstr. 15, Neukölln,?Tel. 810 19 495, Mo–Sa 10–19 Uhr, ?Haarschnitt und Rasur jeweils ab 20 Euro
Buchparty am Sa 12.3. ab 20 Uhr, www.barber-shop.berlin

Mehr über Cookies erfahren