• Kultur
  • Monbijoufestspiele 2008 enden erfolgreich

Kultur

Monbijoufestspiele 2008 enden erfolgreich

Monbijoufestspiele

40.000 Besucher haben seit der Premiere von Shakespears Ein Sommernachtstraum am 20.06.08 die Vorstellungen und Konzerte im Amphitheater, auf dem Theaterschiff MS Marie und vor dem Portal des Bode-Museums gesehen. Das Stück Ein Sommernachtstraum erreichte sogar ein Auslastung von 95%.

Am Freitag, den 5.9 findet das Abschlusskonzert der Reihe Monbijoukonzerte- Amphitheater unplugged mit einem Konzert der Band tok tok tok statt und auf der MS Marie kann ein letztes Mal das Tanzbein geschwungen werden.
Insgesamt wurden 38 unplugged Konzerte, 13 klassische Sonntagskonzerte, zwei Theaterinszenierungen und eine Sketch- und Improshow aufgeführt. Außerdem wurde ein neuer Veranstaltungsort erfolgreich eingeweiht: Das Amphitheater im Monbijoupark.

Auch die Theaterstücke waren äußerst erfolgreich. Ein Sommernachtstraum wurde 47 mal aufgeführt, der Geizige 27 mal und Dinner 41 6 mal.

Hier noch einige weitere Zahlen zur Monbijoufestpiele-Spiele 2008:
1 Amphitheater gebaut
2 Inszenierungen aufgeführt
32 Flaschen von Butler James geleert: „Sherry, Whitewine, Champaign and Port“n
60 Meter Stoff für Kostüme verwendet
77 theatrale Bühnentode waren zu betrauern, Schauspieler wieder wohl auf
116 Bäume und Pflanzen im Bühnenbild verbaut
124 Wimpern geklebt
203 Paare im Happy End vereint
235 Taschentücher durch Helena verheult
3.354 Regenponchos an Gäste verteilt und so die Vorstellungen gerettet
6.909 Rollen- und Kostümwechsel

Homepage Monbjioufestspiele

Mehr über Cookies erfahren