• Kultur
  • Mondfest in den Gärten der Welt

Kultur

Mondfest in den Gärten der Welt

Mondfest in den Gärten der Welt

Werwolf-alarm Ende September ist der Mond in seiner tiefsten Umlaufbahn angekommen und wirkt so besonders anziehend. Seit circa 1?000 Jahren ist es in China Tradition, ein Fest zu Ehren des Mondes abzuhalten. Auch in Berlin wird der Mond nun in dieser Tradition zelebriert. So gibt es ein Laternenparade, ein Feuerwerk und chinesische Drachentänze, um den Mond in gebührender Weise zu verehren.

Gärten der Welt Eisenacher Str. 99, Marzahn, Sa 26.9., 17.30–21.30 Uhr

Mehr über Cookies erfahren