Kultur

Ökolatschen

Ökolatschen

Lange galt ein Pflegeberuf als einzig legitime Begründung für Menschen unter 60 Jahren, sich der Birkenstock-Fraktion anzuschließen. Doch plötzlich sind die Ökolatschen laufstegtauglich. Nicht, dass sich Berlin leicht von Laufstegen beeindrucken ließe – aber vielleicht sind die Birkenstocks genau der Trend, auf den Berlin gewartet hat. Mindestens aber sind sie die logische Fortführung der Sneakers: Bequemlichkeit – die insgeheime Priorität der Berliner Mode – setzt sich durch. Zudem sind Birkenstocks den Turnschuhen einen Schritt voraus: Denn keine Werbekampagne der Welt kann über die ausbeuterischen Produktionsbedingungen hinwegtäuschen, unter denen Sneakers entstehen. Den Birkenstocks ist ihr vermeintlicher Fluch des Öko-Images zum Segen geworden. Bequem und ökologisch: Da lohnt es sich beinahe gar nicht, in Berliner Manier über Hipstertum zu meckern. Schnell rein in die Trendsandalen – bevor sich die Frührentner ihr Markenzeichen zurückerobern.

Text: Rebekka Wiese

Foto: Birkenstock

Mehr über Cookies erfahren