• Kultur
  • Roomsurfer schafft neue Verbindungen

Kultur

Roomsurfer schafft neue Verbindungen

roomsurferAbhilfe kommt in Gestalt einer Berliner Online-Plattform für Low-Budget-Übernachtung samt Matching-Verfahren daher. Auf roomsurfer.com können sich reisefreudige Menschen anmelden, die eine Stadt mit Gleichgesinnten erkunden und individuelle Erfahrungen sammeln wollen. Nach der Anmeldung auf der Seite wird ein Großteil der Facebook-Profilinformationen in das neue Roomsurfer-Profil übertragen, besondere Interessen kann man ergänzen. Nach der Auswahl der Zielstadt werden Profile verglichen und Vermieter vorgeschlagen, die ähnlich wie der Reisende ticken. Da das Ziel des Teams hinter Roomsurfer ist, die Preise niedrig zu halten, liegen die meisten Angebote bei 10 bis 30 Euro pro Nacht. Inklusive – im besten Fall – neuer Freundschaften.

Text: Galina Haak

Weitere Infos unter www.roomsurfer.com

Mehr über Cookies erfahren