• Kultur
  • Die Geschichte hinter dem Foto: Kunst am Zaun

Kultur

Die Geschichte hinter dem Foto: Kunst am Zaun

Tourist
Diese Aussage ist eindeutig. Es gibt kaum einen Grund, mehr Worte über dieses wundervolle Street-Art-Gemälde an einem Bauzaun unweit der Jannowitzbrücke zu verlieren – außer einen: Gleich um die Ecke dieser temporären Kunstwand findet im Haus am Köllnischen Park die „Party Arty“-Street-Art-Ausstellung statt. Unter anderem mit den Künstlern Boxi, Bronco, Evol, Danny Gretscher, Double, Horse Art, Loso, Klub 7, Herr Müller & Martin Sulzer, Nomad, Tofa, Papergirl und Gould. Übrigens auch für Touristen.

Text: Britta Geithe
Foto: Bernd Sauer-Diete

Party Arty
VOL. 31 // fused & hosted by Yaneq, Haus am Köllnischen Park 6-7, Mitte,
bis 30.10., Mi-So 16-20 Uhr,
Eintritt: 7 Ђ

Weitere Bildergeschichten:

 

 

Mehr über Cookies erfahren