• Kultur
  • 128 – Das Magazin der Berliner Philharmoniker

Kultur

128 – Das Magazin der Berliner Philharmoniker

Fotografen: Reinhard Friedrich / Sebastian Hänel

Geburtstag feiert man am besten im Kreis seiner Freunde. Hier in der Berliner Philharmonie können Sie das ganz wörtlich nehmen:

Vor genau fünfzig Jahren wurde Hans Scharouns Meisterbau eröffnet, in dem – damals revolutionär, seitdem oft kopiert – die Zuhörer rings um die Bühne sitzen. Ein Freundeskreis mit der Musik im Zentrum. 

Ganz in diesem Sinne wollen wir mit dem Themenschwerpunkt unseres Magazins das Jubiläum der Philharmonie ebenso feiern wie deren Gäste. So beleuchten wir nicht nur die baulichen und klanglichen Besonderheiten des Hauses, sondern schauen uns auch genauer an, wer es besucht – sei es regelmäßig oder zum allerersten Mal. 

Im Ressort Berliner Philharmoniker widmen wir uns wie immer dem Geschehen im Orchester. Besonders hinweisen möchten wir auf ein so unterhaltsames wie interessantes Porträt des Dirigenten Reinhard Goebel anlässlich seines bevorstehenden Debüts am Pult der Berliner Philharmoniker.

Sportmedizin – das kennt man. Und Musikermedizin? Klingt kurios, ist es aber nicht. Für die spezialisierte Behandlung von Tonkünstlern gibt es gute Gründe. Diesem Thema widmet sich ein Artikel im Ressort Feuilleton. 

Erleben Sie hier drei Mitglieder der Berliner Philharmoniker im Operationssaal des Virchow-Klinikums.

128 – Das Magazin der Berliner Philharmoniker im Überblick
Das Schwerpunkt-Ressort THEMA beleuchtet laufende Debatten oder wichtige Anlässe aus der Welt der Klassik aus verschiedenen Blickwinkeln.

Der aktuelle Betrieb der BERLINER PHILHARMONIKER wird mit vertiefenden Hintergrundberichten, Reportagen, historischen Exkursen, News und Infos begleitet.

Das FEUILLETON betrachtet auf literarisch-unterhaltsame Weise die Beziehungen zwischen der Musik und dem Rest der Welt.

 

Jetzt auch im Abonnement: Verpassen Sie keine Ausgabe mehr!

Ihre Vorteile im Abonnement:
15% Ersparnis gegenüber dem Kioskpreis
Pünktlich, bequem und portofrei nach Hause
Ein Jahr lang spannende und exklusive Berichte aus der Welt der Klassik

Weitere Informationen finden Sie hier!

 

Mehr über Cookies erfahren