• Kultur
  • Rekordspende 2015 an die Hauptstadtzoos

Kultur

Rekordspende 2015 an die Hauptstadtzoos

Rekordspende 2015 an die Hauptstadtzoos

Auf der jüngsten Sitzung des Beirats vom Förderverein von Tierpark Berlin und Zoo Berlin e.V. wurde beschlossen, dass im nächsten Jahr der Tierpark Berlin 250.000 Euro und der Zoo 75.000 Euro an Spenden erhält. Gleichzeitig hatte bereits das Kuratorium der Stiftung der Freunde der Hauptstadtzoos beschlossen, erstmals 225.000 Euro dem Tierpark Berlin zu übergeben. Damit erhält der Tierpark Berlin im nächsten Jahr 475.000 Euro durch den Förderverein sowie die Stiftung der Freunde der Hauptstadtzoos. Dieses Geld soll nach den Vorstellungen vom Tierpark-Direktor, Dr. Andreas Knieriem, für den Neubau eines Hauses für Malaienbären verwendet werden. Die Stiftung wurde im Jahr 2010 vom Förderverein gegründet und schüttet damit erstmalig Geld aus.

Quelle + Bild: Gemeinschaft der Förderer von Tierpark Berlin und Zoologischem Garten Berlin e.V.

Weitere Informationen finden Sie hier

Mehr über Cookies erfahren