• Kultur
  • Sir Simon Rattle hört auf

Kultur

Sir Simon Rattle hört auf

Simon_Rattle_c_SimonFowler_BerlinerPhilharmonikerDas gab der 57-jährige während einer Orchestervollversammlung am Donnerstag bekannt. Die Entscheidung sei ihm nicht leicht gefallen und er hoffe sehr, dass genug Zeit bleibe, um in Ruhe Weiteres zu planen, sagte er. Rattle ist seit 2002 Chefdirigent der Berliner Philharmoniker. 2018 werde er vor seinem 64. Geburtstag stehen, sagt er. Als „Liverpudlian“ könne man diesen Geburtstag nicht ohne die Frage der Beatles „Will you still need me when I’m 64?“ begehen. Er liebe die Philharmoniker und habe auch deshalb den Musikern so schnell wie möglich seine Entscheidung mitgeteilt.

Martin Hoffmann, Intendant der Berliner Philharmoniker, nannte die Ankündigung eine sehr bedauerliche Nachricht. Mit einer Entscheidung für einen Nachfolger rechnet Hoffmann frühestens 2015, erklärte er gegenüber dem rbb. Auch ein Name stehe derzeit nicht im Raum.

Quelle: rbb

Foto: Simon Fowler / Berliner Philharmoniker

Mehr über Cookies erfahren