• Kultur
  • Sommerfest an der Rummelsburger Bucht

Kultur

Sommerfest an der Rummelsburger Bucht

Sommerfest an der Rummelsburger Bucht

Hauptsache das Wetter spielt mit, dann könnte das Sommerfest an der Rummelsburger Bucht ein schöner Erfolg werden. In toller Location erwarten die Besucher neben Künstlern und Musikern auch eine Hüpfburg, eine 30 Meter lange Malwand, ein Geschicklichkeitsparcours mit 14 verschiedenen Stationen, darunter Sandburgenbauen nach Zeit, Schiffchenbauen, Hau den Lukas und Bastelstationen. Klassiker wie Kinderschminken gibt es natürlich auch und wer will kann spontan sogar eine Band gründen. Für die Eltern werden am Abend leckere Cocktails kredenzt und am allermeisten sollte man sich aber auf die Ehrengäste freuen. Die Maskottchen „Armin Ameise“ vom BER (ja der Pannen-Flughafen BER hat ein Maskottchen!) und „Flimmy“ vom Filmpark Babelsberg werden da sein und mit den Kindern tanzen.

Sommerfest an der Rummelsburger Bucht
, direkt am Ostkreuz, Kynaststr. 25 (ehemaliger Sportplatz), Sa 28.6., 10.00-22.00 Uhr und 29.6., 10.00-18.00 Uhr. Eintritt: 3/2 Euro. Mehr Infos unter www.sommerfest-an-der-bucht.de.

Mehr über Cookies erfahren