• Kultur
  • Tck,Tck,Tck: Time for climate justice

Kultur

Tck,Tck,Tck: Time for climate justice

TCKTCKTCKAm 26. Juni 2009 lancierte Kofi Annan mit Bob Geldof und David Jones, Kofi Annan die
Kampagne « Tck, Tck, Tck : Time for Climate Justice » beim internationalen Werbefestival in
Cannes. Mit dem Geräusch der Uhrzeiger als Symbol für den dringenden Countdown wurde den
weltweiten Anzeigenkunden und Kommunikationsagenturen ein Appel lanciert, diese Sache
zu unterstützen. Der weltweit bekannte Titel von Midnight Oil „Beds are burning“ wurde als
Zeichen ihrer Unterstützung von einer ganzen Reihe an Celebrities wie Milla Jovovich, Marion
Cotillard, Youssou N’Dour, Mйlanie Laurent, Bob Geldof und vielen mehr neu aufgenommen und vom Label The Hours produziert.

Ab 01. Oktober 2009 werden 46 800 « campaign tags » im gesamten Netz der Galeries
Lafayette und im Berliner Geschäft als limitierte Edition und in Exklusivität zugunsten des
Kampfes
gegen die Klimaerwärmung verkaufen.Die « campaigns tags » sind
metallische Erkennungsmarken aus Nickel und den Identitätsmarken der
amerikanischen GI’s nachempfunden.Sie werden in limitierten und
nummerierten Edition
bei der Galeries Lafayette in Frankreich und in Berlin zum Preise von 5 Ђ verkauft. Der gesamte Erlös wird dem
Global
Humanitarian Forum gespendet, um die Sensibilisierungskampagne zu
unterstützen. Dieses Fashion-Accessoires versteht sich als Symbol für
alle, die ihr Engagement
für den Umweltschutz /oder für den Schutz unseres Planets gegen die
Klimaerwärmungseffekten betonen möchten. Mehr Informationen sowie den Song „Beda are burning“ zum kostenlosem Download gibt es  unter www.timeforclimatejustice.org

Mehr über Cookies erfahren