Theater

AiRossini an der Neuköllner Oper

AIRossiniVielleicht hat ja schon Gioachino Rossini das Berliner Flughafen-Debakel geahnt. In seiner komischen Oper „Il viaggio a Reims“ sieht man, was alles passieren kann, wenn die Kutschen nicht kommen und die große Fahrt zum König platzt. In der Fassung der Neuköllner Oper geht es um Wirtschaftsführer, die ausgerechnet von Berlin aus zum globalen Krisengipfel jetten wollen. Das kann am Berliner Flughafen kompliziert werden.

Foto: MatthiasHeyde

AiRossini

Neuköllner Oper,
z.B. am Do 6., Sa 8., So 9., Do 13.–So 16., Do 20.–So 23.6., 30.6., 20 Uhr,
Karten-Tel. 68 89 07

 

 

Kultur und Freizeit in Berlin

 

Mehr über Cookies erfahren