Theater

Brandung

Von diesem Ausflug kehrte sie nicht zurück. So der Ausgangspunkt der fesselnden Kriminalgeschichte, die Maria Milisavljevic in Brandung entspinnt. Mit erzählerischer Kraft schickt die junge Autorin ihre drei Figuren – Karlas Freund Vlado, ihre Mitbewohnerin Martina und deren Schwester – auf eine atemlose, nervenaufreibende Suche, während der sie nicht nur auf Spuren der vermissten Karla treffen, sondern auch sich selbst ganz neu begegnen. Maria Milisavljevic gelingt ein packender Krimi und zugleich eine berührende Geschichte über Freundschaft und Liebe, über Heimat und Familie und über das schmerzvolle Thema Verlust. Sie wurde dafür mit dem Kleistförderpreis 2013 ausgezeichnet.

Berlin-Premiere 10. Oktober 2013
in der Box

Regie: Christopher Rüping
Bühne: Jonathan Mertz
Kostüme: Lene Schwind
Dramaturgie: Meike Schmitz

Es spielen
Natalia Belitski, Barbara Heynen, Benjamin Lillie

Koproduktion mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen


Hier finden Sie weitere Informationen >>

Tickets >>

Brandung

Copyrights Fotos: Arno Declair

Mehr über Cookies erfahren