Theater

„Die gelbe Tapete“ an der Schaubühne

DieGelbeTapeteKatie Mitchell hat an der Schaubühne Charlotte Perkins Gilmans autobiografische Erzählung „Die gelbe Tapete“ inszeniert, indem sie wieder mal die Bühne in ein Filmset für eine Live-Filmproduktion verwandelt hat. „Die gelbe Tapete“, erschienen 1892, ist ein Klassiker der feministischen Literatur, das fiktionale Tagebuch einer mit einem genretypisch dumpf-autoritären Gatten gesegneten Frau, die in die Psychose abgleitet – der Wahn als Befreiung aus männlicher Dominanz. Mitchell entpolitisiert das, indem der Gatte zum Prenzlauer-Berg-Schluffi von heute wird. Judith Engel spielt mit geradezu beängstigender, erschreckender Eindringlichkeit, wie die Kranke sich abmüht, nach außen irgendwie die Form zu wahren und dabei von innen langsam zerbricht. Dank Engels Spiel entwickelt die Aufführung einen faszinierenden psychotischen Sog.

Mitchells langsam erschöpfte, etwas zu sehr auf Oberflächenwirkung kalkulierende Manier, das Bühnengeschehen in Live-Spiel und pseudonaturalistische Filmvergrößerung der Einzelszenen zu spalten, geht hier auf. Sie spaltet analog auch die Protagonistin Anna in Stimme und Bild, in Körper und Bewusstseinsstrom auf. In einem kleinen Glaskasten stehend spricht Ursina Lardi, wie sich Annas Gedankenketten und Wahnkonstruktionen langsam in die Psychose vorarbeiten.     

Text: Peter Laudenbach
Foto: Stephen Cummiskey
tip-Bewertung: Annehmbar

Die gelbe Tapete: Termine
Schaubühne,
Sa 9.?+?So 10.3., 20 Uhr und weitere Termine
Karten-Tel. 89 00 23

 

weitere Rezensionen:

„Mazzeppa“ an der Komischen Oper

„Das Himbeerreich“ in der Regie von Anders Veiel 

Patrick Wengenroths: „Angst essen Deutschland auf“ an der Schaubühne

„Was ihr wollt“ von Katharina Thalbach inszeniert am BE

„Coriolanus“ in den Kammerspielen

„Black Rider“ mit Musik von Kante an der Schaubühne

„Am schwarzen See“ von Dea Loher am DT

„Die Wirtin“ an der Volksbühne

Rainald Grebes „DADA Berlin“ am Gorki Theater

Kinderoper „Ali Baba und die 40 Räuber an der Komischen Oper

Gob Squads „Dancing About“ im Roten Salon

Theater und Bühne in Berlin 

 

 

 

Mehr über Cookies erfahren