• Kultur
  • „EU only live twice“ im Heimathafen Neukölln

Kultur

„EU only live twice“ im Heimathafen Neukölln

„Was machen EU-Parlamentarier in Brüssel und Straßburg eigentlich, außer Bagatellen zu verhandeln, fette Gehälter einzustreichen oder sich von Lobbyisten in Edelrestaurants einladen zu lassen?“ Das waren die leicht populistischen Fragen der Autorin Katja Hensel. Sie hat in Brüssel, Straßburg und ihrer Heimat recherchiert und ein Stück über eine fiktive EU-Parlamentarierin geschrieben, die sich zwischen politischem EU-Job und einem maroden Privatleben komplett aufreibt. Ihr Ausweg: Sie sucht sich eine Doppelgängerin. Nie war eine Europapolitikerin so populär und erfolgreich wie diese doppelte Abgeordnete. Jetzt zeigt der Heimathafen Neukölln Katja Hensels Europa-Farce „EU only live twice“.   

Text:
Peter Laudenbach

EU only live twice im Heimathafen Neukölln, Do 25.–Sa 27.9., 19.30 Uhr, ?Karten-Tel. 56 82 13 33

Mehr über Cookies erfahren