• Kultur
  • Theater
  • „Exercices du Silence“ in der Staatsoper im Schiller Theater

Theater

„Exercices du Silence“ in der Staatsoper im Schiller Theater

silenceIn der Werkstatt des Schiller Theaters, der neuen Experimentierbühne der Staatsoper, inszeniert die Choreografin und Regisseurin Reinhild Hoffmann in einem Bühnenbild von Mark Lammert „Exercices du Silence“, ein Monodrama des französischen Komponisten Brice Pausets. Ausgangsmaterial des Komponisten sind 300 Jahre alte Briefe der jungen Adligen Louise du Nйant, in denen sie von ihren religiösen Ekstasen berichtet.

Exercises du Silence Staatsoper im Schiller Theater – Werkstatt
Do 20.1., Sa 22.+So 23.1., 20 Uhr

Mehr über Cookies erfahren