Theater

HAU bekommt neue Chefin

Annemie_VanackereAnnemie Vanackere übernimmt ab September 2012 die Leitung des Hebbel am Ufer (HAU). Dieses berichtet die Berliner Zeitung in ihrer Onlineausgabe. Die 45 Jahre alte Belgierin tritt damit die Nachfolge von Matthias Lilienthal an, der dem Theaterkombinat seit 2003 vorsteht.

Mit Vanackere übernimmt eine erfahrene Kulturschaffende die Leitung: Seit 1995 ist sie die Künstlerische Leiterin der Rotterdamse Schouwburg, einem Stadttheater ohne eigenes Ensemble, an dem sie vor zehn Jahren ein eigenes Produktionshaus gründete. Zudem ist sie seit zehn Jahren auch die Kuratorin des International Theatre Festival in Rotterdam, einem der einflussreichsten Festivals in Europa. Das kommende Jahr will Vanackere nutzen, um sich mit der Berliner Szene genauer vertraut zu machen.

Lilienthal hatte bereits im August 2010 verkündet, dass er die Leitung abgeben werde. Kulturstaatssekretär Andrй Schmitz hatte vergeblich versucht, ihn zum Bleiben zu bewegen.

Mehr über Cookies erfahren