• Kultur
  • Theater
  • Joachim Sartorius erhält französischen Verdienstorden

Theater

Joachim Sartorius erhält französischen Verdienstorden

Joachim_Sartorius_c_Jens_Berger_tipVerliehen wurde dem früherer Generalsekretär des Goethe-Instituts der Verdienstorden vom französischen Kulturminister Frйdйric Mitterand. Der „Chevalier dans l’ordre des Arts et des Lettres“ ist eine der höchsten kulturellen Auszeichnungen Frankreichs. Er wird an Personen verliehen, die sich durch ihr Wirken auf künstlerischem oder literarischem Gebiet oder durch ihren kulturellen Beitrag in Frankreich und in der Welt ausgezeichnet haben. Unter der Intendanz von Joachim Sartorius hat es bei den international ausgerichteten Berliner Festspielen immer wieder französische Schwerpunkte gegeben, so zum Beispiel das Schaffen von Olivier Messiaen beim musikfest berlin und das viertägige Spektakel der Riesenmarionetten von Royal de Luxe aus Nantes im Rahmen von spielzeit’europa sowie die Retrospektiven von Eugиne Atget und Sophie Calle im Martin-Gropius-Bau.

Die Verleihung des Verdienstordens findet heute, 6. Dezember, in der französischen Botschaft statt und wird vom französischen Botschafter Maurice Gourdault-Montagne vorgenommen.

Foto: Jens Berger

Mehr über Cookies erfahren