• Kultur
  • Theater
  • Katharina Thalbach sucht Darsteller für „Die Zauberflöte“

Theater

Katharina Thalbach sucht Darsteller für „Die Zauberflöte“

Festspiele_BuehneDie SeeFestspiele eröffnen, in einer Neuinszenierung von Katharina Thalbach, mit einer der bekanntesten und meistgespielten Opern weltweit: „Die Zauberflöte“. Gesucht werden für die Inszenierung bewegungsfreudige, nicht wasserscheue und kräftige Herren zwischen 20 und 50 Jahren, die auch musikalisches Gespür besitzen. Notenkenntnisse sind dabei nicht erforderlich. Wer es letztlich in die Iszenierung schafft, wird unter anderem Sklave des weisen Priesters Sarastro sein.
Alle Herren sollten zwischen dem 9. und 24. Juli abends Zeit haben, um nach Absprache in der Onkel-Tom-Halle, sowie ab dem 1. August bis zum 10. August auf der Seebühne zu proben. Anschließend geht es in zwölf Vorstellungen zwischen dem 11. und 28. August vors große Publikum. Es wird eine Aufwandsentschädigung von 50 Euro brutto pro Vorstellung und 25 Euro brutto pro Probe gezahlt.

Das Casting fand am Freitag, den 17. Juni 2011 statt.

Mehr über Cookies erfahren