Theater

Märchenhütten in Berlin vor dem Aus

Maerchenhuette_Foto-Bernd-SchoenbergerIm Winter 2007 kamen die Betreiber des Hexenkessel Hoftheaters, Christian Schulz und David Regehr, auf die Idee, auf dem Dach des Bunkers im Monbijou- Park Mitte zwei alte Holzhütten zu errichten. Dieses Domizil direkt gegenüber vom Bode-Museum diente als Winterspielort für zahlreiche Märchen- Inszenierungen für Kinder und Erwachsene. Nur leider hatten die Geschäftspartner vergessen, sich eine gültige Baugenehmigung zu besorgen.

Trotzdem wurden die Holzkaten befristet geduldet. Jetzt jedoch fordert der Baustadtrat Mitte, Christian Schulz, die Geschäftsführer der Hexenkessel & Strand GmbH auf, bis zum 19. August die Hütten abzubauen, da die Ausnahmeregelung abgelaufen sei. Die Hexenkessel- Betreiber versuchen nun, den Abbau zu verhindern, der erhebliche Kosten verursachen würde. Immerhin beeinträchtigen die Hütten nicht die als Grünanlage ausgewiesene Fläche, da die Bauten auf dem Bunkerdach stehen. Noch hofft man auf eine gemeinsame Lösung mit dem Amt. Anderenfalls gibt es in München Interesse an dem Projekt.

Adresse Märchenhütte

Homepage Hexenkessel Hoftheater

Mehr über Cookies erfahren