Theater

Mit der Tanzcard preiswert ins Tanztheater

Für 15 Euro im Jahr sind mit der tanzcard die Tickets für viele Tanz-Aufführungen in Berlin und Potsdam rund 20 Prozent günstiger – vom Staatstheater bis zur freien Tanzszene, vom klassischen Ballett bis zum zeitgenössischen Tanz. Der Tanzcard-Newsletter informiert regelmäßig über sämtliche tanzcardfähigen Veranstaltungen.
Gültig ist die tanzcard unter anderem im Ballhaus Naunynstraße, im Ballhaus Ost, bei den Berliner Festspielen, im Dock 11, im HAU, im Radialsystem, in den Sophiensaelen, beim Staatsballett und natürlich beim Tanz im August. Die Personalisierung der tanzcard dauert etwa sieben Tage, sie kommt per Post mit Rechnung.

Bestellung:
Tanzbüro Berlin, Uferstr. 23, 13357 Berlin, Tel. 46 06 43 51, E-Mail: [email protected]

Verlosung: 10 x 1 Tanzcard ültig für ein Jahr ab Ausstellungsdatum,
Mail bis 26.8. an [email protected]
Kennwort: Tanzcard

mehr Tanz:

TANZ IM AUGUST 2012 ÜBERSICHT DER STÜCKE

Mehr über Cookies erfahren