Theater

Month of Performance

Anna_Julia_AmaralIn der vierten Ausgabe des von internationalen Künstlern jenseits der etablierten In­sti­tutionen organisierten Festivals bespielen Performer alle möglichen Orte in der Stadt – vom Culture Container in der Holzmarktstraße bis zum alten Funkhaus in der Nalepa­straße, dem Teufelsberg und dem Zentrum für Kunst und Urbanistik in der Siemensstraße. Die Performances drehen sich zum Beispiel um exzessive Derrida-Lektüren („L’animal autobiographique“), morbide Statements („High Risk of Recurrence“) oder die Kunst der Zeitverschwendung: „Let’s waste time“. Gute Idee!

Month of Performance 1.–31. Mai, Orte und Infos unter www.mpa-b.org

Weiterlesen: Theatertreffen 2014 im Haus der Berliner Festspiele

Mehr über Cookies erfahren