Theater

Sasha Waltz & Guests tanzen im Neuen Museum

Dialoge_09Bevor das Jüdische Museum eröffnet wurde, zeigte Sasha Waltz 1999 im leeren Rohbau ein grandioses Tanzstück, mit dem sie auf den Bau und die Formensprache der Architektur reagierte. Zehn Jahre später wird ein anderer Museumsbau eröffnet: das Neue Museum auf der Museumsinsel, entworfen von David Chipperfield. Und wieder entwickelt Sasha Waltz ein Tanzstück für den leeren Bau: 70 Tänzer, Sänger und Musiker werden das Neue Museum erkunden, das gesamte Gebäude wird so zur großen Bühne und der Tanz zur temporären Installation.

Text: Peter Laudenbach
Foto: Bernd Uhlig


Dialoge 09 Neues Museum

ab Mi 18.3. im Neuen Museum,
Karten: Radialsystem, Tel. 288 78 85 88 und Staatliche Museen, Tel. 266 36 66,
[email protected]

 

Mehr über Cookies erfahren