• Kultur
  • Theater
  • Staatsoper für alle 2012 mit Liveübertragung und Open-Air-Konzert

Theater

Staatsoper für alle 2012 mit Liveübertragung und Open-Air-Konzert

StaatsoperfueralleDie Reihe „Staatsoper für alle“ findet dank des Sponsorings durch BMW bereits zum sechsten Mal in Berlin statt. Am letzten Juni- und ersten Julitag 2012 wird dafür wieder die Straße Unter den Linden auf der Höhe des Bebelplatzes für den Verkehr gesperrt. Erstmals seit dem Umzug der Staatsoper ins Schiller Theater findet die Reihe wieder im „klassischen“ Format mit einer Opern-Live-Übertragung und einem Open-Air-Konzert auf dem Bebelplatz statt. Auf dem Programm am 30. Juni steht Mozarts „Don Giovanni“, in den Hauptrollen agieren Maria Bengtsson als Donna Anna  und Christopher Maltman als Don Giovanni; am 1. Juli steht dann Tschaikowskys Klavierkonzert Nr. 1 und die Sinfonie Nr. 4 auf dem Plan, gespielt vom Pianisten Yefim Bronfman und der Staatskapelle, die von Daniel Barenboim dirigiert wird. Der Eintritt ist jeweils frei

Foto: Thomas Bartilla

Staatsoper für alle
30.6.2012, 19 Uhr
Übertragung von „Don Giovanni“ aus dem Schillertheater
auf dem Bebelplatz

Live-Konzert der Staatskapelle Berlin  
1.7.2012, 13 Uhr

Programm: Peter I. Tschakowsky: Klavierkonzert Nr. 1 b-Moll op. 23, Sinfonie Nr. 4 f-Moll op. 36
auf dem Bebelplatz

 

BEWERBER FÜR DAS TREFFEN JUNGER AUTOREN UND JUNGER MUSIK-SZENE GESUCHT

Mehr über Cookies erfahren