Theater

Theater am Kurfürstendamm Berlin wieder vor Abriss

Komoedie am KurfuerstendammDie Eigentümer des Ku’damm-Karrees, zu dem auch die Komödie und das Theater am Kurfürstendamm gehören, haben am 3. Dezember den Abriss der Traditionshäuser am Kurfürstendamm bekannt geben. Geschuldet sei das der Umgestaltung des gesamten Karrees. Stattdessen soll ein Theaterneubau errichtet werden. Meldungen dieser Art gab es schon vor 3 Jahren, doch eine Demonstration und Verhandlungen brachten Aufschub. Obwohl die Mietverträge der Theater seit Monaten abgelaufen sind, ging der Spielbetrieb weiter. Auch die neuerliche Abriss-Ankündigung wird nicht widerspruchslos hingenommen. Der Berliner Theaterclub e.V. mit ca. 26.000 Mitgliedern facht beispielsweise bereits Gegenwind an.

Foto: Thomas Grünholz

Mehr über Cookies erfahren