Theater

Theaterhaus Mitte in Berlin zieht um

Theaterhaus_mitteAnfang Juli wird ein leer stehendes Schulgebäude in der Wallstraße 32 bezogen, das mehr Raum und größere Freiflächen bietet.
Der Umzug des Theaterhauses vom Koppenplatz in die Wallstraße wird am Freitag, dem 3. Juli gefeiert. Theater, Performance, Musik gibt es ab 17 Uhr reichlich, sowohl vor als auch im Gebäude. Zu den Gästen zählen u.a. Gina Pietsch und Dietrich Petzold, Tobias Dutschke, die Associazione Brucaliffo aus L’Aquila (Abruzzen, Italien) und The Working Party (Berlin/Glasgow). Außerdem spielt die Berliner Band Yoko. Ab 22 Uhr zeigt das Theater Anu, das seit Jahren mit seinen Inszenierungen im öffentlichen Raum bekannt ist, Auszüge aus der poetischen Lichtinszenierung Die große Reise.

Foto: Clown Storm – Associazione Brucaliffo

Theaterhaus Mitte in der Wallstraße 32 (südlich der Fischerinsel), Mitte
Umzugsfest am Fr 3.7. ab 17 Uhr

Mehr über Cookies erfahren