Theater

Theatertreffen 2012 in Berlin

Gesaeubert_MuenchnerKammerspieleDie Münchner Kammerspiele eröffnen das Festival mit Sarah Kanes „Gesäubert“ (Foto). Wir stellen die Münchner Gastspiele vor, fragen, weshalb die „Borkmann“-Regisseure prinzipiell keine Interviews geben, und porträtieren Fabian Hinrichs. Im nächsten tip-Heft (erscheint am 9. Mai) geht es u.a. mit Berichten über Inszenierungen aus Hamburg und Wien weiter.

Gesäubert / Gier / 4.48 Psychose: Termine
von Sarah Kane,
Regie: Johan Simons,
Münchner Kammerspiele
4.-10.5., Haus der Berliner Festspiele

Macbeth: Termine
von William Shakespeare,
Regie: Karin Henkel,
Münchner Kammerspiele
7.-9.5., Haus der Berliner Festspiele

Before Your Very Eyes:  Termine

Text und Regie: Gob Squad,
HAU Berlin u.?a.
17.-19.5., Haus der Berliner Festspiele

Faust I + II: Ort + Termine
von Johann Wolfgang von Goethe,
Regie: Nicolas Stemann,
Thalia Theater Hamburg
12.+13.5., Haus der Berliner Festspiele

Hate Radio: Ort + Termine
Text und Regie: Milo Rau,
HAU Berlin u.?a.
16.-18.5., HAU 2

John Gabriel Borkmann: Termine
von Henrik Ibsen,
Regie: Vegard Vinge, Ida Müller, Trond Reinholdtsen,
Volksbühne Berlin
5., 7., 11., 13., 19.5. im Volksbühne/Prater

Kill your Darlings! Streets of Berladelphia: Termine
Text und Regie: Renй Pollesch,
Volksbühne Berlin
9.+16.5., Volksbühne

Platonov: Termine
von Anton Tschechow,
Regie: Alvis Hermanis,
Burgtheater Wien
19.-21.5., Haus der Berliner Festspiele

Die (s)panische Fliege

von Franz Arnold und Ernst Bach,
Regie: Herbert Fritsch,
Volksbühne Berlin
10.+17.5., Volksbühne

Ein Volksfeind: Termine
von Henrik Ibsen,
Regie: Lukas Langhoff,
Theater Bonn
15.+16.5., Haus der Berliner Festspiele

Foto: Julian Röder

DIE MÜNCHNER KAMMERSPIELE AUF DEM THEATERTREFFEN

INTERVIEW MIT NICOLAS STEMANN ÜBER „FAUST I & II“

Mehr über Cookies erfahren