Theater

Vokalfest im Radialsystem

Sie treffen sich in Bürohäusern, Kneipen und Clubs: Berlins Chöre, die ihren Weg abseits des Erwartbaren suchen. Bei der jüngsten Ausgabe des Vokalfests [email protected] ist nicht nur das Hören, sondern auch (Mit-)Singen gefragt: bei Workshops mit Profis und offenen Proben, beim beliebten Ich-kann-nicht-singen-Chor oder aber in Momenten wie dem spontanen „Mitklingen“, wenn beim „Nachtklang“-Abend der Berliner Mädchenchor einen improvisierten Hallraum aus Einzelstimmen schichtet.

Den Auftakt setzt das virtuose Londoner Ensemble Voces8. Zu den Spezialitäten des Oktetts zählen James-Bond-Songs ebenso wie Benjamin Britten und Renaissance-Komponist Thomas Tallis. Ziemlich britisch ist auch der Humor, der den Aufführungsstil der brillanten Sänger und zwei Sopranistinnen prägt. Auf dem neuen Album „Eventide“ dominieren erstmals elegisch-ätherische Töne vom
16. Jahrhundert bis hin zu Soul und Folk; in der feinstofflichen Behandlung von Voces8 wirkt das wie eine erstaunlich selbstverständliche Verbindung.

Neben einem Abend mit Brahms-Liebesliedern des Deutschen Jugendkammerchors und einer offenen Probe der Johannespassion mit Simon Halseys Berliner Leader-Chor wartet der „Nachtklang“-Abend mit gleich sechs Berliner Chören auf. Der Gospelchor inspired!, JazzVocals, Delta Q, ensemberlino vocale, Kammerchor Berlin und der Berliner Mädchenchor verteilen sich auf verschiedene Spielorte, zu hören sind wahlweise Solostimmen und vokale Polyfonie – und wer möchte, stimmt selbst ein. Das Programm vereint „Der Mond ist aufgegangen“ bis The Cure, Clara Schumann bis Leonard Cohen – und sogar Ibiza-DJ David Guetta wird irgendwo aus geschulten Kehlen erklingen.

Text: Ulrike Rechel

Foto: Paul Stuart 

[email protected], Das Vokalfest, 13.-16.2.; Voces8, Do 13.2., 20 Uhr; Deutscher Jugendkammerchor: Brahms-Liebeslieder, Fr 14.2., 21 Uhr
Nachtklang mit: Berliner Mädchenchor, Delta Q, ensemberlino vocale, Gospelchor inspired!, JazzVocals Berlin, Kammerchor Berlin,
Sa 15.2., 20 Uhr; LeaderChor Berlin, Abschlusskonzert und Mitsingaktion: So 16.2., 19 Uhr

Alle Veranstaltungen im Radialsystem V, Karten-Tel. 288 788 588 oder: www.radialsystem.de

Mehr über Cookies erfahren