• Kultur
  • Zum 10. Todestag von Harald Juhnke

Kultur

Zum 10. Todestag von Harald Juhnke

Zum 10. Todestag von Harald Juhnke

Neben wunderbaren Musikern und Schauspielern wie Ella Endlich, Mathias Schlung und David Hermlin, die – beeindruckt und inspiriert von dem großen Showmaster – ihre Verehrung in Form von Harald Juhnke-Songs und -Sketchen ausdrücken, werden auch einige Wegbegleiter Juhnkes am 31. März auf der Bühne im Wintergarten stehen: Darunter Gunter Gabriel, der das letzte Album für Harald Juhnke schrieb, welches jedoch aufgrund des Todes Juhnkes nie aufgenommen werden konnte. Außerdem Judy Winter und Ralf Wolter, die in verschiedenen Sketchen mit dem Schauspieler spielten. Und auch Helmut Baumann, der am Theater mit Juhnke zusammen arbeitete sowie Barbara Schöne, die als seine Partnerin in der ZDF-Sendung „Musik ist Trumpf“ große Bekanntheit erlangte. Sie alle werden mit Songs, Sketchen und Juhnke-Geschichten ihren persönlichen Teil dazu beitragen, dass Harald Juhnke seine wahre Freude an diesem Abend im Wintergarten haben würde.

Hommage an Harald Juhnke Wintergarten Varietй, Di 31.3., Karten
unter 030 588 433 oder www.wintergarten-berlin.de

Mehr über Cookies erfahren