• Kultur
  • Wasserschlacht am Neptunbrunnen

Kultur

Wasserschlacht am Neptunbrunnen

WasserschlachtIm Juni wurde der Kreuzberger Victoriapark von um sich spritzenden Spaßvögeln durchtränkt: die nächste Wasserschlacht trifft wieder den Alexanderplatz, wo das feucht-fröhliche Vergnügen schon im Mai 2012 begann. Genauer gesagt ist der Neptunbrunnen das Schlachtfeld und gleichzeitig ergiebige Quelle zum Nachladen von Eimern, Gießkannen, Spritzpistolen u.ä. Gerätschaften ist. Trocken kommt hier jedenfalls keiner davon und das ist ja auch der Sinn bei über 30 Grad Hitze.
Auf Wasserbomben sollte übrigens nach Möglichkeit verzichtet werden, weil das zu viel Dreck macht, denn Müll soll hier bitte nicht entstehen, wie der Veranstalter auf seiner Facebookseite betont. Schon knapp 500 Leute haben zugesagt, das könnte verdammt voll werden direkt gegenüber vom Roten Rathaus.

Wasserschlacht am 19.8., 16 Uhr
am Neptunbrunnen, Mitte, (gegenüber vom Roten Rathaus)

www.facebook.com/Berlin.Wasserschlacht/photos

mehr:

STRANDBÄDER IN UND UM BERLIN

GASTRO-EMPFEHLUNGEN IN WASSERLAGE

BERLIN AUF DEM WASSER

Mehr über Cookies erfahren