Kultur

Wo ist Joe Hatchiban?

karaoke_hafenbarDa warteten jeden Sonntag mehreren Tausend Leute darauf, dass Joe Hatchiban mit seinem Fahrrad vorbei kam und die Karaoke-Maschine anschmiss, um dann gemeinsam mit ihnen ausgelassen zu singen, zu klatschen und zu pfeifen. Das Einzige, was jetzt noch im Mauerpark pfeift, ist der eiskalte Wind. Doch wo ist Joe Hatchiban? Und was macht seine Bearpit-Karaoke eigentlich den lieben langen Winter? Ganz einfach: Das Gleiche wie im Sommer! Wenn der gebürtige Ire nicht gerade in seinem Hauptberuf als Fahrradkurier unterwegs ist, schmeißt er immer noch die Karaoke-Maschine an, allerdings im Warmen. In der Hafenbar laden er oder sein DJ-Kollege, der fabulöse Fabian, jeden Samstag von 21 bis 24 Uhr zur „Kaptains Karaoke“. Danach wird zu Partymusik bis zum Morgen getanzt. Wer sich vor den Massen im Mauerpark bisher also nicht getraut hat, zu singen, bekommt nun den Winter lang die Chance, in kleiner, familiärer Runde für den ganz großen Auftritt im nächsten Jahr zu üben. Denn noch haben nicht alle, die sonst das Atrium im Mauerpark füllen, mitbekommen, dass Joe jetzt in der viel kleineren Hafenbar ist.

Text: Gesa Neitzel

Kaptains Karaoke Hafenbar, Chausseestraße 20, Mitte, Sa 21–24 Uhr, Eintritt 5 Ђ, www.hafenbar-berlin.de

Mehr über Cookies erfahren