• Kultur
  • „Yet Another World“ in der Alten Feuerwache

Kultur

„Yet Another World“ in der Alten Feuerwache

Yet Another World

Sie verfolgen das Leben von Chase Insteadman, der Werbefigur der fiktiven Firma „Extraleben“, die ihren Kunden die Vorteile eines virtuellen Lebens verdeutlichen will. Der Handlungsstrang ist inspiriert von Jonathan Lethems Roman „Chronic City“. Das Game-Theater-Experiment der Medien- und Theaterproduktionstruppe „Extraleben“ lotet mit diesem weltweit bisher einmaligen Event die Möglichkeiten von Zuschauerinteraktion, Cyberspace und Theaterraum aus. Fragen nach Relativität und Realität unseres Lebens und unserer Wirklichkeit werden so interaktiv bearbeit- und erfahrbar. Im Programm des derzeit statt findenden „Gamefest“ (23.4.-26.4.) das absolute Highlight.

Text: Susan Schiedlofsky

Yet Another World, Studiobühne im Kulturhaus Alte Feuerwache, Marchelewskistraße 6, Friedrichshain; Tickets unter gamefest.berlin oder extraleben.ch

Termine:
Fr, 24.4. 18.30 Uhr
Fr, 24.4. 21.00 Uhr
So, 26.4. 18.00 Uhr
So, 26.4. 20.30 Uhr

Mehr über Cookies erfahren