• Kultur
  • Zeugnisse für Berlins Bundestagsabgeordnete

Kultur

Zeugnisse für Berlins Bundestagsabgeordnete

Gregor Gysi

Wie reagiert ein Bundestagsabgeordneter auf Fragen von Bürgern. Diese Urtugend der Demokratie hat abgeordnetenwatch.de untersucht und vergab üpünktlich zur Sommerpause Schulnoten an die Politiker. Von den 27 Parlamentariern aus Berlin erhielten elf eine Eins. Das beste Antwortverhalten kann MdB Fritz Felgentreu (SPD) vorweisen: er beantwortete seit der Bundestagswahl letzten Herbst alle 16 an ihn gestellten Fragen. Seine Parteikollegin Ute Finckh-Krämer sowie die CDU-Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer beantworteten beide 14 von 14 Fragen, was ebenfalls einer glatten Eins entspricht.
Halina Wawzyniak (LINKE) hat als einzige ihrer Partei alle an sie gerichteten Bürgerfragen beantwortet, und erhält bei zehn Antworten auf
zehn Fragen ebenfalls die Bestnote.
Gregor Gysi (Foto) von der LINKEN war zwar der meistbefragte Berliner MdB, verfehlte jedoch knapp die eine perfekte Antwortbilanz. Er gab 185 Antworten auf 191 Fragen, was immer noch der Note „sehr gut“ entspricht.

Quelle: abgeordnetenwatch.de 

Foto: Armin Kübelbeck/ Wikicommons

Mehr über Cookies erfahren