Kreativ präsentiert von Mastercard Priceless Berlin im Februar

Kunst der Verwandlung

Ein herausragendes Beispiel für die Wunder, die Maskenbildner bewirken können, ist David Finchers Film „Der seltsame Fall des Benjamin Button“ von 2009. Darin kommt Brad Pitt als alter Mann auf die Welt und wird im Laufe des Films immer jünger. Die Faszination der Verwandlung, die allein durch ein professionelles Film Make-up möglich wird, wollen wir uns in unserer Workshop-Reihe Kreativ genauer ansehen. Dabei lernen wir nicht nur, wie ein Maskenbildner ein junges Gesicht in ein altes verwandelt, sondern versuchen uns auch selbst an einem 1920er-Jahre-Make-up im Stil der Stummfilm-Legende Pola Negri. Das „Babylon Berlin“-Flair lässt grüßen.

Zuvor aber geht es auf eine Führung durch den Zoo Palast, eines der geschichtsträchtigen Wahrzeichen der City West, das vor genau 100 Jahren als UFA-Palast am Zoo eröffnet wurde. Im Zweiten Weltkrieg durch einen Luftangriff fast vollständig zerstört, wurde der uns heute bekannte Zoo Palast  am 28. Mai 1957 feierlich eingeweiht. Bis 1999 fungierte er als das zentrale Wettbewerbskino der Berlinale. Der Leiter des Filmtheaters, Sascha Rybicki, wird uns einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen ermöglichen.

Kreativ präsentiert von Mastercard Priceless Berlin
Führung durch den Zoo Palast und Maskenbildner-Workshop
Mi 20.2., 19 Uhr, Treffpunkt: Zoo Palast, Hardenbergstr. 29A, Charlottenburg

Preis 20 €, buchbar auf priceless.com
Dieses Event ist Mastercard-Inhabern vorbehalten.

Hier geht es zum Facebook-Event

Kommentiere diesen Beitrag

[Fancy_Facebook_Comments]