Kino & Film in Berlin

Kurzfilmwettbewerb lädt zum Mitmachen ein

Wer eine Kamera hat, hat schon die erste Hürde genommen: Für das Berliner Kurzfilmfestival 2011 können Wettbewerbsbeiträge eingereicht werden.

mauerparkDas Berliner Kurzfilmfestival „kiezkieken“ ruft zum Mitmachen für den Wettbewerb 2011 auf. Dieses Jahr stehen die Ortsteile Wedding, Prenzlauer Berg und Marzahn im Mittelpunkt. Bis zum 15. August 2011 kann jedermann Filme einreichen, die das aktuelle Stadtleben in den Kiezen der genannten Ortsteile einfangen. Vorgaben für die Filme sind: Wedding, Prenzlauer Berg oder Marzahn als Hauptdrehort, eine maximale Länge von 30 Minuten und die Einreichung auf DVD. Das Genre bleibt freigestellt.

Das Festival erstreckt sich über drei Wochenenden im November plus dem 27. November, an dem die Preise verliehen werden. Die Festivalwochenenden widmen sich je einem der Orte, wobei die Vorführungen in bekannten Kultureinrichtungen der Kieze sind. An den Samstagen wird es Stadtführungen durch die Kieze geben, an den Sonntagen finden die Filmvorführungen und Diskussionen mit Filmemachern, Vertreterinnen und Vertretern von Kulturprojekten und Lokalpolitikern und -politikerinnen statt.

kiezkieken 2011 – das Kurzfilmfestival 05.,06./12.,13./19.,20./27. November 2011

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentiere diesen Beitrag

[fbcomments]