Shopping

Aluc aus Berlin

alucGeld für „echte“ Models war keins da, doch dann hatten Luise Barsch, Carina Bischof, Arianna Nicoletti und Jonathan Leupert vom Label Aluc eine viel bessere Idee für ein Fotoshooting: eine Stellwand, darauf eine Pappfigur, die eines der Aluc-Hemden trägt. Durch ein Loch kann jeder Besucher, zuletzt auf dem Moderummel-Markt während der Fashion Week, seinen Kopf für ein Foto stecken. Die Bilder kann man sich auf der Website ansehen.

Aluc wurde 2010 gegründet. Die bunten Männerhemden mit dem abnehmbaren Kragen – Blusen für Mädels wird es bald auch geben – sind das Aushängeschild des Labels. Sie sind komplett aus dem, was bei anderen Kleiderproduktionen übrig bleibt, sogar die Knöpfe sind recycelt. Aber es sind nicht einfach nur irgendwelche Stoffreste, sondern Aluc verwendet Materialien mit GOTS-Zertifziat. Zu kaufen gibt’s die Hemden im Internet, auf Berliner Märkten und in ein paar kleineren Läden.    

Text: kawa

www.AlUC.eu

Mehr über Cookies erfahren