Shopping

Streetwear für Erwachsene

sopopularDa trug man nun jahrelang Baggy-Hosen und Baseball-Caps. Doch irgendwann kommt man in die dreißiger – und plötzlich stellt sich die Frage: Was ziehe ich an, wenn’s mal gediegener sein soll? Aus dieser modischen Verzweiflung heraus haben die Brüder David und James Ardinast gemeinsam mit Daniel Blechmann ihr Modelabel sopopular gegründet. Jetzt vermarkten die drei Designer aus Frankfurt/Main ihre erste große Kollektion, die in ihrem Berliner Atelier entsteht. „Wir kombinieren klassische Schnitte und schmale Silhouetten mit kantigen Streetwear-Elementen und futuristischen Design­details“, beschreibt James die eigenen Stilvorgaben. Die grau, schwarz und dunkelblau dominierte Männerkollektion für den kommenden Herbst und Winter wird in Deutschland genäht. Englische Indie-Bands, Streetwear und Uniformen gelten bei sop­o­pular als Quelle der Inspiration.

Text: cwu

sopopular, www.sopopular.net, erhältlich bei: Extrafein, Kastanienallee 55, Mitte, Mo-Sa 12-20 Uhr, Tel. 46 60 69 20, www.extrafein.com
oder im Onlineshop www.the-glade.com

Mehr über Cookies erfahren