Shopping

12 Designer-Outlets für Berlin: Hier kauft ihr erschwingliche Mode

In Sachen Shopping-Möglichkeiten hat die Hauptstadt einiges zu bieten. Viele der angesagten Designermarken sind in Berlin mit mindestens einer Filiale vertreten. Das heißt natürlich nicht, dass man sich die schönen Dinge auch leisten kann, die pompös und ansprechend hinter großen Schaufenstern drapiert sind. Outlets können da Abhilfe schaffen. Markenkleidung, Accessoires und Schuhe sind dort nämlich erheblich reduziert. In diesen 12 Designer-Outlets in Berlin könnt ihr erschwingliche Mode shoppen bis zum Umfallen.


Eine Vielzahl großer Marken gibts im Designer Outlet Berlin 

Das Designer Outlet Berlin liegt direkt an der Bundesstraße B5. Es ist eines der Outlets, die ein über ein riesiges Sortiment an reduzierter Markenware verfügen. Foto: Imago/Stefan Zeitz

Es ist ein hervorragendes Ausflugsziel für Fashion-Fans und Shopping-Begeisterte. Das Designer Outlet Berlin an der B5 erinnert an ein kleines Dorf. Zwischen gemütlichen Cafés und mehr als 80 Ladengeschäften tummeln sich hier Menschen, die auf der Suche nach Schnäppchen namenhafter Marken sind. Neben den Geschäften von Hugo Boss, Desigual, Adidas und vielen weiteren gibt es auch neun Restaurants, die zum Verweilen und Schnabulieren einladen. Shoppen macht ja bekanntlich hungrig. Die einen nach Nahrung, andere nach noch mehr Shopping. Das Outlet liegt nur 30 Minuten vom Berliner Stadtzentrum entfernt. Alternativ zur Anreise mit dem Auto sind der Express Bus A05 vom Zoologischen Garten aus und der kostenlose VIP Shuttle Bus ab Kurfürstendamm.


Im Zalando-Outlet in Kreuzberg Schnäppchen ergattern

Im Jahr 2012 eröffnete das erste Zalando Outlet in Berlin. Es befindet sich in einem Fabrikgebäude in Kreuzberg am Ufer der Spree. Foto: Imago/Joko

Das Zalando-Outlet in Kreuzberg ist eine Möglichkeit, tatsächlich einmal analog bei dem Online-Versandhändler einzukaufen und potenzielle neue Lieblingsteile nicht nur vor dem inneren Auge, sondern tatsächlich vor einem Spiegel anzuprobieren. Die großen Umkleiden sind dafür super geeignet. Zalando ist bekannt für ein üppiges Sortiment an Markenkleidung. Auf rund 1000 Quadratmeter können sich Shopping-Fans austoben und sich wild von einer Kleiderstange zur nächsten schwingen.


Ein Klassiker unter den Outlets in Berlin ist TK Maxx

Outlets in Berlin
TK Maxx ist eines der Outlets in Berlin, die es in fast allen großen Einkaufs-Centern und Shopping-Hotspots zu finden gibt. Foto: Imago/Stefan Zeitz

Volle Körbe, lange Schlangen an den Kassen, lautes Geplauder in den Kabinen und auch mal etwas verwüstete Gänge sind typisch für die großen Geschäfte von TK Maxx. Shoppen geht eben nicht immer nur friedlich zu. Und in Outlets gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Dennoch, ein Besuch lohnt sich aufgrund der großen Auswahl.

Bekleidung für Damen, Herren und Kinder gibt es hier zu günstigen Preisen. Mit ihrem großzügigen Sortiment an Abend-, Business- und Freizeitmode über Accessoires und Kosmetikprodukte lassen es die Filialen an nichts zu wünschen übrig. Wenn man sich für ein Einkaufs-Abenteuer bei TK Maxx entscheidet, sollte man Ruhe und Gelassenheit mitbringen. Kleiner Tipp: Außerhalb der Stoßzeiten shoppen gehen.

  • TK Maxx In Berlin besitzt die Kette mehrere Filialen. Eine davon befindet sich am Alexanderplatz: Gontardstraße 10, Mitte, 10-18.30 Uhr, www.tkmaxx.de

Stylische Jeans und Trends im G-Star-Outlet shoppen

Outlets in Berlin
Das Outlet der Marke G-Star ist in einer Lagehalle in einem Fabrikgebäude zuhause. Das ist praktisch, weil man bei dem vielfältigen Angebot nicht den Überblick verliert. Foto: Imago Images/Schöning

Wer auf der Suche nach einer neuen Jeans ist, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit im G-Star-Outlet fündig. Denn dort gibt es Jeanshosen, soweit das Auge reicht. Es befindet sich in einer weitläufigen Lagerhalle eines Fabrikgebäudes am Nunsdorfer Ring. Dort werden bis zu 70 Prozent reduzierte Modeprodukte des Labels angeboten. Jeans bekommt man hier zum Beispiel schon ab 15 Euro. Für den Besuch ist eine Costumer-Card erforderlich. Auf der Website kann man sich ganz einfach für eine Outlet-Mitgliedschaft anmelden. Jacken und Taschen müssen am Empfang abgegeben werden.


Damenmode der Berliner Marke im Evelin-Brandt-Outlet

Bei ihrem heutigen Erfolg als international bekannte Modedesignerin würde man gar nicht annehmen, dass Evelin Brandts Karriere einmal als Medizinstudentin begann. Foto: Imago/Stefan Zeitz

Das Label Evelin Brandt gibt es seit mehr als 20 Jahren. Evelin Brandt ist eine erfolgreiche Modedesignerin, die ihr eigenes, international bekanntes Modeunternehmen leitet. Alles fing mit einem kleinen Geschäft in Berlin an. Heute entwirft sie elegante Damenmode, die es im Outlet in der Frankfurter Allee heruntergesetzt zu kaufen gibt. Die Konfektionsgrößen für die schöne Auswahl an Kleidern, Röcken sowie Mänteln, Pullovern und weiteren Modeprodukten reichen von Größe 34 bis 52.

  • Evelin Brandt Berlin Outlet Frankfurter Allee 89, Friedrichshain, Mi 11-16, Fr 13-18 Uhr, www.evelin-brandt.de

Das Designer Depot in Mitte bietet eine übersichtliche Auswahl an Einzelstücken

Outlets in Berlin
Im Designer Depot in Mitte findet man eine schöne Auswahl an besonderen Einzelstücken für Damen und Herren. Foto: Designer Depot Berlin

Im Designer Depot werden mehr als 30 internationale Designerlabels angeboten. Zum Beispiel gibt es hier Markenkleidung von Versace, Calvin Klein und Liu Jo. Ob man nach etwas Sportlichem oder Elegantem sucht, hier gibt es allerlei reduzierte Einzelstücken zu entdecken. Auf mehr als 100 Quadratmetern Verkaufsfläche findet man zudem eine schöne Auswahl an Kaschmirpullovern, Schuhen und Taschen.


Heruntergesetzte Markenware im Outlet MaxMara & Marina Rinaldi entdecken

Outlets in Berlin
Am Kurfürstendamm in Berlin befindet sich das Geschäft von MaxMara. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite findet man das MaxMara & Marina Rinaldi Outlet. Foto: Imago Images/Lem

Gegenüber des Hauptgeschäfts von MaxMara auf dem Kurfürstendamm befindet sich das MaxMara & Marina Rinaldi Outlet. Hier gibt es reduzierte Ware beider Marken zu kaufen. Die Mode von MaxMara kommt direkt aus Italien und ist bekannt für feine Stoffe. Die Marke Marina Rinaldi gibt es seit 1980 und legt ein besonderes Augenmerk auf rundere Formen. Das Outlet punktet vor allem durch eine hohe Qualität der Kleidungsstücke, die hier bis zu 70 Prozent reduziert angeboten werden.


Glückstreffer landen in den Outlets von Kauf Dich Glücklich

Outlets in Berlin
Das ist das Kauf Dich Glücklich Outlet in Berlin Wedding in den Gerichtshöfen. Foto: Kauf Dich Glücklich

Die Geschichte von Kauf Dich Glücklich beginnt 2002 mit einem kleinen Vintage-Eiscafé in Berlin. Heute gibt es berlinweit 5 Ladengeschäfte der Kette. Das Kauf-Dich-Glücklich-Outlet in Wedding befindet sich etwas versteckt in einem schönen Hinterhof der Gerichtshöfe, in dem die Hauswände mit Graffiti bemalt sind. Ein weiteres Outlet befindet sich im Neuköllner Reuterkiez. In beiden Outlet-Stores findet man bis zu 70 Prozent reduzierte Damen- und Herrenmode sowie Einrichtungswaren. Vor einem Besuch lohnt es sich auf der Website vorbeizuschauen. Es gibt nämlich regelmäßige Rabattaktionen, dank denen es zusätzliche Prozente auf Farben oder bestimmte Warengruppen gibt. 

  • Kauf Dich Glücklich Outlet Gerichtstraße 23, Wedding, Do-Fr 11-19 Uhr, Sa 11-20 Uhr und Reuterstraße 29-30, Neukölln, Mo-Sa 11-19 Uhr, www.kaufdichgluecklich-shop.de

Shoppen und Wohlfühlen im Goldsteg Designer Outlet in Charlottenburg

Outlets in Berlin
Ingrid Vahle eröffnete 2013 das Designer Oulet GOLDSTEG, in dem Designermarken wie Drykorn oder Cinque zu finden sind. Foto: Goldsteg

Bunte Kleider mit floralen Prints, italienische Ledertaschen sowie ein farbenfrohes Sortiment an Strickjacken und Mänteln gibt es im Goldsteg Outlet in Charlottenburg. Ingrid Vahle eröffnete 2013 das Designer-Outlet mit 120 Quadratmetern Verkaufsfläche und bietet Modeinteressierten einen Ort zum Shoppen und Wohlfühlen.

Bei Ingrid gibt es lediglich Damenmode zu kaufen. Jedoch sind Begleitende, ob Partner*in oder Familienmitglieder, herzlich eingeladen mitzukommen und es sich auf dem Sofa mit einem Getränk gemütlich zu machen. Beim Stöbern nach passenden Teilen stößt man auf Marken wie Drykorn, Cinque und Woolrich.

  • Goldsteg Carmerstraße 8, Charlottenburg, Mo-Di, Do 11-19 Uhr, Mi und Fr 10-18 Uhr, Sa 11-17 Uhr, www.goldsteg.de

Heruntergesetzte Designermode im Marc O’Polo Factory Outlet erwerben

Marc O'Polo
Das Marc O’Polo Factory Outlet in Berlin bietet heruntergesetzte A- und B-Ware des Designerlabels an. Foto: Imago Images/Manfred Segerer

Zum Angebot des Marc-O’Polo-Outlets gehören Kleidungsstücke aus der Damen- und Herrenkollektion sowie Schuhe. Marc O’Polo ist bekannt für klassische Schnitte und die Verwendung natürlicher Materialien in der Herstellung. Für viele darf es deshalb auch gerne einmal mehr kosten. Dank des Factory-Outlets in Berlin muss es das aber nicht. Auf zwei Etagen sind in der Filiale am Kaiserdamm ausgewählte Teile des schwedischen Modelabels zu reduzierten Preisen zu finden.


Reduzierte Schuhe und mehr im Leiser Outlet in Neukölln

Outlets in Berlin
Das Leiser Outlet befindet sich in Neukölln. Es ist ein beliebtes unter den Outlets für Schuhe und Accessoires in Berlin. Foto: Imago/STPP

Schuhe der Marke Leiser gibt es schon seit dem 19. Jahrhundert. Mit mehr als 70 Filialen zählt Leiser zu den führenden Schuhhandelsunternehmen in Deutschland. Das Outlet in Berlin bietet auf mehr als 3.000 Quadratmetern ein üppiges Sortiment an Damen-, Herren- und Kinderschuhen. Auch Accessoires wie Taschen und Gürtel sind Teil des Angebots im Leiser-Fabrikverkauf.

  • Leiser Outlet Berlin Grenzallee 9-11, Neukölln, Mo-Sa 10-18 Uhr, www.leiser.de

Im Marc Cain Factory Outlet echte Hingucker shoppen

Das Marc Cain Factory Outlet befindet sich in Berlin Wedding. Marc Cain ist ein in Deutschland ansässiges Unternehmen, dessen Ware ausschließlich in Europa produziert wird. Foto: Imago Images/Shotshop

Die Marke Marc Cain ist bekannt für aufwendig designte Damenmode und Liebe zum Detail. Neben hochwertiger Abendmode gibt es hier auch sportliche Styles und lässige Jeans. Nach Angaben des Unternehmens liegen die Preise im Outlet 40 bis 75 Prozent unter dem Ladenpreis. Kleidungsstücke, Schuhe und Accessoires der international bekannten Marke werden ausschließlich in Europa gefertigt.

  • Marc Cain Outlet Oudenarderstraße 16, Wedding, Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 10-18 Uhr, www.marc-cain.com

Lust auf mehr Shopping in Berlin?

Shoppen bis zum Umfallen kann man in Berlin vielerorts. Zum Beispiel in kleinen Modeboutiquen und besonderen Geschäften in belebten Kiezen. Im Reuterkiez in der Weserstraße findet ihr 12 Geschäfte der anderen Art. Auch in der Alten und Neuen Schönhauser Straße gibt es eine Vielzahl an besonderen Läden, die einen Besuch wert sind. Die Schloßstraße ist ebenfalls eine Shopping-Meile. Die besten Adressen haben wir hier für euch aufgelistet.